Stretching

Beim Dehnen wird der Stichkanal ausgeweitet, so dass anschliessend ein Schmuckstück mit grösserem Durchmesser eingesetzt werden kann.

 

Die Ausweitung, auch Stretching genannt, wird erreicht, indem der Durchmesser der eingesetzten Schmuckstücke über mehrere Wochen hinweg in Millimeter-Schritten gedehnt wird. Das Dehnen erfordert genügend Zeit, ansonsten kann das Gewebe Schäden davontragen und es können sich Narben bilden.

 

Häufig wird diese Methode im Ohrläppchen angewandt, wo anschliessend Flesh Tunnels und Plugs mit unterschiedlichem Durchmesser und Materialien (Metall, Holz, Stein, Horn oder Kunststoff) eingesetzt werden können. Aber auch im Intimbereich ist eine Dehnung möglich.

 

 

Unser Angebot / Deine Vorteile

 

  • Nirgendwo sonst findest du eine solch umfassende Auswahl an Schmuck.
  • Grosse Routine unserer Piercingkünstler gewährleistet grösstmöglichen Komfort.
  • Durch professionelle Ausbildung und stetige Weiterbildungen gehören unsere Piercer zu den weltbesten.
  • Abgetrennte und durchdesignte Räumlichkeiten für eine angenehme Privatsphäre.
  • Damit du dir nicht unzählige Schmuckstücke mit immer grösser werdendem Durchmesser kaufen musst, um deine Wunschgrösse zu erreichen bieten wir dir ein Dehnset an. Bei diesem Set wird am Anfang der Enddurchmesser des Piercings festgelegt und der Preis beinhaltet dann das Erstellen des Piercings und das Ausleihen des Schmuckes.
  • Du erhaltest 50% Rabatt auf den Endschmuck, wenn du vom Dehnset profitierst.

 

 

Für ein Piercing kannst du jederzeit spontan in allen unseren Stores vorbeikommen.

 

Hier gelangst du zu unserer vollständigen Angebots- und Preisliste.