Eine PMU-Zeichnung hält 1-4 Jahre, wobei keine definitive Haltbarkeit nach Zeitangaben garantiert werden kann. Da jeder Mensch einen anderen Heilungsprozess hat, ist eine zweite und eventuell dritte Nachbehandlung notwendig.

 

In den Tagen nach der Behandlung bitte folgendes beachten:

  • Nach der Behandlung wird die pigmentierte Stelle intensiver erscheinen, das Ergebnis der Behandlung wird erst nach der vollständigen Abheilung sichtbar, dies dauert ca. anderhalb bis zwei Wochen. Die pigmentierten Stellen können noch leicht irritiert sein (leichte Schwellung oder Rötung), dies kann 1-3 Stunden bis maximal einige Tage anhalten, bitte kühle die behandelten Stellen regelmässig.
  • Durch den natürlichen Zellerneuerungsprozess bilden sich kleine Schüppchen. Durch das Ablösen dieser Schüppchen wird ebenso Farbe abgeschuppt. Eigenhändiges entfernen der Pigmentkruste ist absolut verboten, bitte warte bis dieser Schorf selber verheilt. Durch ein eigenmächtiges Abkratzen werden Mikronarben gebildet auf denen eine weitere Nachbehandlung erschwert ist.
  • Die PMU-Zeichnung wird 20-30% heller.

 

Spezielle Pflegetipps für Augenbrauen:

  • Verwende keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den folgenden Tagen und lasse die Augenbrauen beim Reinigen aus.
  • Die behandelten Stellen nicht reiben, kratzen oder mit dem Handtuch abrubbeln.
  • Verwende bei Bedarf ab und zu unsere spezielle Pflegecreme nach dem Permanent Make up.

 

Spezielle Pflegetipps für die Lidstriche:

  • Verwende keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den folgenden Tagen und lasse die Lidstriche beim Reinigen aus.
  • Die behandelten Stellen nicht reiben, kratzen oder mit dem Handtuch abrubbeln.
  • Schminke die behandelten Stellen während 1 Woche nach der Behandlung nicht.

 

Spezielle Pflegetipps für die Lippen:

  • Verwende keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den darauffolgenden Tagen und lasse die Lippen beim Reinigen aus.
  • Die behandelten Stellen nicht reiben, kratzen oder mit dem Handtuch abrubbeln.
  • Kein Küssen, besonders keinen Bart (Bakterienübertragung).
  • Einige Tage keine Termine beim Zahnarzt planen.
  • Die behandelten Stellen haben eine leichte Kruste, dies kann zu einem unangenehmen Spannungsgefühl führen.
  • Achte auf die Sauberkeit bei Trinkgläser.
  • Verwende 10 Tage lang mehrmals täglich unsere Plegecreme Grazia.
  • Verwende bei Sonnenbestrahlung für die Lippen unsere Pflegestifte (mit UVA-B Schutz).

 

Lippen Herpesprobleme:

  • Bei herpesgefährdeter Haut vorbeugend mit speziellen Anti-Herpes-Präparaten die Lippen vorbehandeln.

 

Tricho-Kopfhautpigmentation:

  • Die Tricho-Kopfhautpigmentation hält ca. 2 Jahre, wobei keine definitive Haltbarkeit nach Zeitangaben garantiert werden kann. Da jeder Mensch einen anderen Heilungsprozess hat, ist eine zweite und evtl. dritte Nachbehandlung notwendig.
  • Nach der Behandlung wird die pigmentierte Stelle intensiver erscheinen, das Ergebnis der Behandlung wird erst nach der vollständigen Abheilung sichtbar, dies dauert ca. 5-6 Wochen.
  • Die pigmentierten Stellen können noch leicht irritiert sein (leichte Schwellung oder Rötung), dies kann 1 - 3 Stunden maximal einige Tage anhalten, bitte kühle die behandelten Stellen regelmässig.
  • Durch den natürlichen Zellerneuerungsprozess bilden sich kleine Schüppchen. Durch das Ablösen dieser Schüppchen wird ebenso Farbe abgeschuppt. Eigenhändiges Entfernen der Pigmentkruste ist absolut verboten, bitte warte bis dieser Schorf selber verheilt. Durch ein eigenmächtiges Abkratzen werden Mikronarben gebildet auf denen eine weitere Nachbehandlung erschwert wird.
  • Die Tricho-Kopfhautpigmentation wird nach der Abheilung 20-40% heller. Nach der Pigmentation mind. 2 Tage keine Haare waschen. Verwenden Sie anschliessend ein mildes Shampoo von der Apotheke.
  • Für 1 Woche keinen Sport treiben.
  • Verwende 1 Woche lang keine Haarprodukte wie Haarspray, Wachs, Gel, Schaum etc.
  • In der ersten Woche kein Solarium, keine Sauna und vor allem kein Schwimmbad aufsuchen.
  • Direkte Sonnenbestrahlung vermeiden.
  • Bei Glatzen Sonnenschutz auftragen.
  • Kein Peeling an den behandelten Stellen vornehmen.
  • 1 Monat lang keine Färbe- und Tönungsmittel verwenden

 

Haltbarkeit der Farbe:

  • Bedenke, umso besser du jetzt aufpasst, umso besser und länger hält die Farbe in der Haut.
  • Die Farbe lagert sich jetzt praktisch in die Haut (Basalzellenschicht) ein. Behindere diesen Prozess nicht.
  • In der ersten Woche darfst du kein Solarium, keine Sauna und vor allem kein Schwimmbad aufsuchen.
  • Direkte Sonnenbestrahlung vermeiden.
  • Kein Peeling an den behandelten Stellen vornehmen.

 

Bei einer eventuellen Infektion oder anderen Komplikationen beim ausführenden Geschäft und direkt beim Arzt melden.